Repro Bauzeichnung EG Bannewitz farbig A4

Art.Nr.: 10002

Reproduktion einer Bauzeichnung des Empfangsgebäudes der Windbergbahn in Bannewitz

Mit dem Umbau zu einer öffentlichen Eisenbahnstrecke wurde im Jahr 1907 der Bahnhof Bannewitz angelegt. Er besaß einen Freiabtritt und ein Empfangsgebäude in Holzbauweise analog dem Bahnhof Hänichen und es existierte eine Ladestraße mit zugehörigem Güterboden. Nach der Stilllegung des oberen Streckenabschnitts wurden sämtliche Gebäude des Bahnhofs abgerissen, als letzte Rückbaumaßnahme erfolgte erst im Jahr 1993 der Abriss des Güterbodens.

Heute ist das Bahnhofsareal kaum noch auszumachen, da es komplett mit Gewerbebauten überbaut wurde. Erhalten geblieben ist nur die in unmittelbarer Nachbarschaft gelegene Bahnhofsgaststätte, sie trägt heute den Namen "Romantisches Dörfchen". Auf die Windbergbahn und damit auf den ehemaligen Bahnhof Bannewitz weist heute ein großes Wandbild an der Halle des Kompressorenbaus Bannewitz hin.

Format: farbig, A4

Preis:

2,00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Repro Bauzeichnung EG Bannewitz farbig A4